Burgenland ORF.at
MI | 11.04.2012
"Das Gogers" (Bild: ORF)
NEUDAUBERG
"Das Gogers": Konkursverfahren eröffnet
Über das Vermögen des Hotels "Das Gogers" in Neudauberg (Bez. Güssing) wurde das Konkursverfahren eröffnet. Der Hotelbetrieb wurde bereits im Herbst des Vorjahres eingestellt.
Betrieb eingestellt
Das 40-Zimmer-Design-Hotel in Neudauberg galt zwar als architektonischer Blickfang, das wirtschaftliche Konzept dürfte für das Öko-Hotel aber nicht ganz aufgegangen sein. Der Hotelbetrieb wurde jedenfalls im Oktober des Vorjahres eingestellt.
Konkursverfahren
Aufgrund eines Gläubigerantrages wurde beim Landesgericht Eisenstadt nun das Konkursverfahren über die ehemalige Betreibergesellschaft "Das Gogers GmbH & Co KG" eröffnet. Zum Masseverwalter wurde der Eisenstädter Rechtsanwalt Gerwald Holper bestellt. Derzeit werden die erforderlichen Unterlagen aufbereitet.
Schuldenstand unbekannt
Wie hoch die Verbindlichkeiten sind, steht derzeit noch nicht fest. Gläubiger können ihre Forderungen beim Österreichischen Verband Creditreform noch bis zum 20. Juni anmelden. Die erste Gläubigerversammlung findet am 4. Juli statt.
Schulungs- und Verwaltungszentrum
Das Hotel "Das Gogers" in Neudauberg wurde übrigens Anfang dieses Jahres von der Fischl-Holding erworben. Das Hotel ist nun Schulungs- und Verwaltungszentrum der Kräutergartengruppe, die mehrere Pflegeeinrichtungen in der Steiermark betreibt.
Ganz Österreich
Burgenland News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News