Burgenland ORF.at
MI | 11.04.2012
Bilder von den Rabnitztaler Malerwochen. (Bild: ORF)
KULTUR
Nach Sommerpause: Galerien öffnen wieder
In den Galerien endet die Sommerpause. Heute gibt es in Eisenstadt gleich zwei Vernissagen. Die Landesgalerie zeigt die Ergebnisse der 40. Rabnitztaler Malerwochen, im Haus der Begegnung zeigt Anton Zacsek seine Werke.
Gegenständliches und Abstraktes
Der Neufelder Anton Zacsek geht seit Jahrzehnten seinen künstlerischen Weg. Für die Ausstellung im Haus der Begegnung hat er Werke in unterschiedlichsten Techniken ausgewählt.

Er zeigt Gegenständliches und Abstraktes. Die Ausstellung von Anton Zacsek wird um 19.00 Uhr im Haus der Begegnung in Eisenstadt eröffnet. Sie ist bis 15. Oktober zu sehen.
14 Künstler, 40 Jahre Malerwochen
Und in der Landesgalerie in Eisenstadt werden die Ergebnisse der heurigen Rabnitztaler Malerwochen gezeigt. Dieses Künstlertreffen fand heuer zum 40. Mal statt. 14 Künstlerinnen und Künstler aus dem In- und Ausland präsentieren ihre Werke.

Mit Rückblick
Ein Teil der Schau widmet sich Teilnehmern der Malerwochen, die bereits verstorben sind. Ausgestellt sind daher auch Werke etwa von Franz Erntl, Franz Hametner oder Rudolf Klaudus.

Die Vernissage findet um 19.00 Uhr statt. Die Werke sind bis 26. September zu sehen.
Ganz Österreich
Burgenland News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News