Burgenland ORF.at
MI | 11.04.2012
Turmmuseum Breitenbrunn. (Bild: www.breitenbrunn.at)
KOMMUNALES
Breitenbrunn heißt "am Neusiedler See"
Die Gemeinde Breitenbrunn heißt ab sofort offiziell Breitenbrunn am Neusiedler See. Der Gemeinderat hat sich dazu bereits im März des vergangenen Jahres entschieden, jetzt erfolgte der dafür notwendige Regierungsbeschluss.
Der Gemeinderatsbeschluss erfolgte am 26. März 2009.
Bei öffentlichem Interesse
Änderungen von Gemeindenamen können auf Antrag des Gemeinderates durch die Landesregierung verordnet werden und zwar dann, wenn öffentliches Interesse besteht.

Breitenbrunn habe diese Voraussetzung erfüllt, sagt Gemeindereferent Franz Steindl (ÖVP). Der Ort sei aufgrund seiner Lage untrennbar mit dem See verbunden. Auch sei durch die Namensänderung eine genauere Standortbestimmung für ausländische Gäste möglich, heißt es.
Ganz Österreich
Burgenland News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News