Burgenland ORF.at
MI | 11.04.2012
Leuchtturm (Bild: ORF)
SCHREIBERSDORF
Leuchtturm mitten im Ort
Mitten in Schreibersdorf (Bezirk Oberwart) steht ein Leuchtturm. Gebaut hat den zehn Meter hohen Turm ein Schreibersdorfer, der für den Ort eine Sehenswürdigkeit haben wollte.
Wilhelm Schuh (Bild: ORF) Zeitvertreib mit Hintergedanken
Er habe den Leuchtturm zum Zeitvertreib gebaut, und auch, um der Gemeinde eine Sehenswürdigkeit zu geben, sagte der Leuchtturmbauer Wilhelm Schuh.

Das meiste habe er alleine gemacht, so Schuh. "Und ich glaube, das ist mir gut gelungen."
Leuchtturm (Bild: ORF)
Leuchtturm (Bild: ORF)
"Ich habe ein Jahr gebraucht, habe viel alleine gemacht, aber auch Freunde haben mir geholfen. Es sind Betonziegel und - ringe", so Schuh.
"Aussichtsturm hätte keinen Sinn gemacht"
"Der Turm soll ein Symbol werden für den Ort. Ein Aussichtsturm hätte keinen Sinn gemacht, dazu braucht man ja einen Berg", so der Turmbauer.
Ganz Österreich
Burgenland News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News