Burgenland ORF.at
MI | 11.04.2012
Erwin Stipsits (Bild: Gemeinde Wörterberg)
WÖRTERBERG
Ex-Bürgermeister Erwin Stipsits gestorben
Der langjährige ÖVP-Bürgermeister von Wörterberg, Erwin Stipsits, ist am Mittwoch nach schwerer Krankheit gestorben. Stipsits war 72 Jahre alt. Ende September war er wegen der Krankheit zurückgetreten.
Seit 1991
Seit 1991 war Erwin Stipsits Bürgermeister von Wörterberg, Mitglied des ÖVP-Bezirksparteivorstandes und Bezirksfinanzprüfer.

Wegen seiner Krankheit hatte er mit Ende September seine Ämter zurückgelegt.
Steindl: Engagierter Kommunalpolitiker
Mit Erwin Stipsits verliere die ÖVP einen engagierten Kommunalpoltiker, sagte Landeshauptmann-Stellvertreter Franz Steindl (ÖVP).
Wahltermin steht schon fest
Wie berichtet gibt es auch schon einen Wahltermin: Am 31. Jänner wird in Wörterberg ein neuer Bürgermeister gewählt.
Ganz Österreich
Burgenland News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News