Burgenland ORF.at
MI | 11.04.2012
Feuerwehrübung im Zicksee. (Bild: FF St. Andrä am Zicksee)
UMWELT
Wasserqualität: Zicksee auf roter Liste
Der Zicksee in St. Andrä ist wieder auf der roten Liste des EU-Berichts zur Qualität der Badegewässer in Europa. Das bedeutet, er erfüllt die hygienischen EU-Vorgaben nicht.
Kein Gesundheitsrisiko
Die "rote Karte" von der EU gibt es außer für den Zicksee noch für sechs andere Badeplätze in Österreich. An keinem der untersuchten Gewässer bestehe aber ein Gesundheitsrisiko für Badende, erklärte die EU-Kommission.
Seebad Illmitz erfüllt Leitwerte
Insgesamt wurden 268 österreichische Badeseen untersucht. 97,4 Prozent von ihnen erfüllten die hygienischen EU-Vorgaben. 192 der getesteten Seen entsprachen sogar den strengeren freiwilligen EU-Leitwerten - darunter auch das Seebad in Illmitz.
Ganz Österreich
Burgenland News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News