Burgenland ORF.at
MI | 11.04.2012
Schachblume (Bild: ORF)
LUISING
Botanische Sensation: Schachblume blüht
Luising (Bezirk Güssing) kann mit einer kleinen botanischen Sensation aufwarten: Seit einigen Tagen blüht dort die Schachblume, die in Österreich als vom Aussterben bedroht gilt.
Schon einige Exemplare entdeckt
"Im Naturschutzgebiet und bei der Kläranlage blüht die Schachblume", so Michael Schrantz, der gemeinsam mit seinen Freunden auf den feuchten Wiesen schon einige besonders schöne Exemplare entdeckt hat.
Mädchen mit Schachblume (Bild: ORF)
Sophie Geider und Tatjana Stangl nahmen die seltenen Gewächse ganz genau unter die Lupe: "Sie sind lila und haben innen Streifen und schauen aus wie ein Schachbrett außen."
Einen Beitrag dazu gibt es Dienstagabend auch in "Burgenland heute" um 19.00 Uhr in ORF 2.
Osterbotin
Wenn die Schachblume blüht, ist Ostern nicht mehr weit - das sei in Luising Gesetz, sagt Maria Geider.

"Die Schachblume blüht immer zu Ostern - da ist egal, wann Ostern sind. Sie ist eine Sumpfblume, und wächst deshalb nicht mehr so stark, weil viele Wiesen trockengelegt wurden", so Geider.
Schachblumen (Bild: ORF)
Die Schachblume steht unter Schutz.
Pflücken verboten
Besucher sind aber willkommen. "Es kommen viele Leute, um die Blume anzuschauen", so Geider. Es gilt aber: anschauen erlaubt, pflücken verboten!
Ganz Österreich
Burgenland News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News