Burgenland ORF.at
MI | 11.04.2012
Kirche in Lockenhaus. (Bild: ORF)
RELIGION
Weniger Kirchenaustritte 2007 im Burgenland
Die Zahl der Kirchenaustritte ist im Vorjahr nur leicht gestiegen. Die Diözese Eisenstadt meldete einen Rückgang der Austritte und 15 Neueintritte.
209.604 Katholiken
209.604 Katholiken zählte die Diözese Eisenstadt im Jahr 2007. Im Jahr davor wurden211.048 Katholiken gezählt.

Die Zahl der Austritte sank im Burgenland von 846 (2006) auf 764 (2007), die Zahl der Neueintritte stieg von 7 auf 15, die der Wiedereintritte sank von 84 auf 78.
Ganz Österreich
Burgenland News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News