Burgenland ORF.at
MI | 11.04.2012
Klaus Mezgolits. (Bild: ORF)
Verwaltung
Neuer Bezirkshauptmann in Mattersburg
In Mattersburg hat am Mittwoch der neue geschäftsführende Bezirkshauptmann Klaus Mezgolits seinen ersten Arbeitstag. Der bisherige Bezirkshauptmann Günter Engelbrecht ist in Pension. Mezgolits leitet die BH Mattersburg derzeit interimistisch.
Verwaltungsjurist
Neue Zeiten brechen in der Bezirkshauptmannschaft Mattersburg an: Der 45-jährige Klaus Mezgolits übernimmt die Leitung der Bezirkshauptmannschaft. Er leitete zuvor die Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und zentrale Dienste in der burgenländischen Landesamtsdirektion.

Der Verwaltungsjurist ist außerdem Aufsichtsratsvorsitzender der BEGAS.
Sein Vorgänger Günter Engelbrecht war 13 Jahre lang Mattersburger Bezirkshauptmann.
Große Herausforderung
Seine neue Funktion als geschäftsführender Bezirkshauptmann ist für Klaus Mezgolits eine große Herausforderung: Er kenne den Arbeitsalltag einer Bezirkshauptmannschaft noch von seiner Tätigkeit in der Bezirkshauptmannschaft Neusiedl am See. Aber jeder Bezirk habe seine Eigenheiten.

Klaus Mezgolits bleibt auf jeden Fall Bürgermeister in seiner Heimatgemeinde Steinbrunn.
Ganz Österreich
Burgenland News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News