Wien ORF.at Mahlzeit
TV-ProgrammTV-ThekRadioÖsterreichWetterSportIPTVNews
MI | 21.03 | 16:16
Fisch Dietmar Grosz und Seezunge an Mangosoße 15.9.11
Langstreckenpilot Dietmar Grosz aus Breitenbrunn war einer von drei österreichischen Piloten, die wegen der 9/11-Katastrophe ihren New York Flug abbrechen mussten. Wir servieren Seezunge an Mangosoße.
Kapitän des Fluges US 523
Am 9. September 2001 war Dietmar Grosz Kapitän des Fluges US 523. Er sollte mit einer Boeing 777 der Austrian Airlines nach New York fliegen.

Eine Minute nach 15.00 Uhr gab es die erste APA-Meldung, dass ein Flugzeug in einen der Twin-Towers geflogen war, damals war Dietmar Grosz gerade im Luftraum zwischen Island und der Ostküste Grönlands.

Er kehrte um
Später wurde er informiert, dass der Luftraum zwischen Kanada und den Vereinigten Staaten gesperrt wurde. Da war ihm klar: Wenn die Lufträume über beide Staatengesperrt werden, muss etwas Größeres passiert sein. Danach stand fest: Er kehrt mit der Maschine um.
Dietmar Grosz.
Drei Kinder und ein Hund
Dietmar Grosz ist seit 1984 mit seiner Frau Rosi verheiratet. Sie haben drei Kinder - Alice, geboren 1985, Valerie, Jahrgang 1991 und Phillip, geboren 1993. Die Familie komplettiert der schwarze Labrador Carlos.

Tauchen, Kiten, Modellflugzeuge
Zu seinen Hobbies zählt der Langstreckenpilot das Bauen von Modellflugzeugen, Kiten am Neusiedlersee, Tauchen, Fotografie und Musik sowie die Restaurierung von Oldtimer-Flugzeugen.
Seezunge an Mangosoße
Beim Essen greift Dietmar Grosz gerne zu Kartoffelpuffern mit Apfelmus, zu allen Arten von Fisch, Sushi, aber auch zu Obst wie Mango oder Ananas. In Mahlzeit Burgenland serviert er Exotisches: Seezunge an Mangosoße.
Zutaten
- 4 Seezungenfilets
- 2 TL Dijon-Senf
- 4 EL Mehl
- 3 EL Olivenöl
- 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
- Fruchtfleisch einer großen Mango
- 2 EL Mango-Chutney
- 2 EL Weißwein
- Etwas Zitronensaft
- Zitronenpfeffer
Zubereitung
Fischfilets salzen, eine Seite mit Senf bestreichen, die andere Seite bemehlen. Die Filets in wenig Öl kurz anbräunen lassen, dann herausnehmen und warmstellen.

Zwiebel in dem Fond glasig dünsten. Mango, Mango-Chutney, Wein, Zitronenpfeffer und Zitronensaft kurz mixen, einrühren und kurz aufkochen.

Filets auf Tellern anrichten und halb mit Mangosoße übergießen.

Beilage
Reis
Mahlzeit Burgenland; 15.9.11