Wien ORF.at Mahlzeit
TV-ProgrammTV-ThekRadioÖsterreichWetterSportIPTVNews
MI | 21.03 | 16:16
Charlie Kager und Griechisches Gemüse 14.9.11
Charlie Kager, Musiker, Lehrer und Autor aus Oberschützen präsentiert anlässlich "90 Jahre Burgenland" was Heimat für ihn musikalisch bedeutet. Sein Kochtipp: Griechisches Gemüse mit Putenspießchen.
Gitarrelehrer, Musiker, Autor
Charlie Kager wurde in Oberwart geboren und wuchs in Rechnitz auf. Er besuchte das Musikgymnasium in Oberschützen und studierte an der Hochschule für Musik in Graz Gitarre.

Er lebt in Oberschützen und ist Gitarrelehrer in Oberschützen und Pinkafeld. Neben seinen zahlreichen Auftritten als Musiker ist er auch als Buchautor tätig.
Charlie Kager.
Vom Volkslied bis zum Austropop
Gemeinsam mit seinem musikalischen Kollgegen Johannes Beck erarbeitete er ein Liederprogramm mit dem Titel "Heimat", der 200 Jahre österreichische Musikgeschichte umfasst, von Schubert bis Fendrich.

Das Programm hat alles zu bieten, was für die beiden Musiker ihre Heimat ausmacht. Es enthält Volkslieder, Wienerlieder und Austropop, alles natürlich auf unsere spezielle Art. Das Programm soll an verschiedenen Orten im Burgenland präsentiert werden.

Premiere im Haus der Volkskultur
Premiere wird am 22. September 2011 im Haus der Volkskultur in Oberschützen sein.
Gemüse und Pute
In Mahlzeit Burgenland serviert Charlie Kager Griechisches Gemüse mit Putenspießchen.
Zutaten
- 1-2 Zwiebeln, in grobe Stücke geschnitten
- 2 grüne Paprikaschoten, in Stücke geschnitten
- 2 mittelgroße Zucchini, in Scheiben geschnitten
- 6 Paradeiser, geschnitten
- 1 P. griech. Schafkäse, grob geschnitten
- ca. 80 dag Putenfleisch, in Stücke geschnitten
- Thymian, Oregano
- Zitronensaft
- 60 dag Erdäpfel, in Scheiben geschnitten
Zubereitung
Zwiebeln in eine Auflaufform legen und ohne Zugabe von Fett im Backrohr angrillen. Nach einigen Minuten die Paprikaschoten, dann die Zucchini und zuletzt die Paradeiser beigeben.

Das Gemüse immer wieder umrühren und gut verteilen, bis es weich und farbig gegrillt ist. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Schafkäse darüber verteilen und bräunlichen grillen.

Putenfleisch mit Salz, Thymian und Zitronensaft würzen, auf Spießchen stecken und mit gesalzenen Erdäpfeln im Backrohr beidseitig grillen, auf dem Gemüse anrichten.

Beilage
Salate
Mahlzeit Burgenland; 14.9.11