Wien ORF.at Mahlzeit
TV-ProgrammTV-ThekRadioÖsterreichWetterSportIPTVNews
MI | 21.03 | 16:16
Esterhazybraten und -Gemüse (Bild:ORF).
Esterhazy-Spezialitäten auf dem Teller
Im aktuellen Küchengeheimnis präsentieren wir Ihnen Gerichte, die den Namen Esterhazy tragen. Vom Gemüse bis zum Braten.
Große Palette
Tafeln wie die Fürsten - das ist unser Motto heute - und wie könnte es im Burgenland anders sein, wir tischen Gerichte auf, die nach dem Hause Esterhazy benannt sind.

Die Palette ist ja groß, von Fleischigem bis hin zu Süßem - wer kennt nicht die Esterhazyschnitten oder Esterhazytorte.
Leichtes Esterhazygemüse mit Kürbissuppe
Besonders kalorienarm ist das Esterhazygemüse. Hinter dem noblen Namen steckt simples Wurzelgemüse, erklärt Jochen Lehner, seines Zeichens pannonischer Schmankerlwirt in Eisenstadt.

Kein Esterhayzbraten ohne Esterhazygemüse - und auch für diverse Suppen dient das bunte in feine Streifen geschnittene Wurzelwerk als Einlage.
Esterhazygemüse mit Kürbissuppe (Bild:ORF).
Julienne: Training macht den Meister
Julienne ist der Fachbegriff für die spezielle Schneideart, die Kochprofis schon zu Beginn ihrer Ausbildung lernen und üben, üben, üben. Denn nur das Training macht Meister im fein nudelig Schneiden.
Esterhazyrotstbraten mit Kürbisnockerl
Ein Klassiker ist auch der Esterhazyrostbraten mit seiner klassischen Beilage, der Tarhonya.

Küchenchef Jochen Lehner aus Eisenstadt empfiehlt aber eine saisonale Beilage, nämlich Kürbisnockerl und Speckbohnen. Die Hauptrolle auf dem Teller, die spielt aber der Braten.
Esterhazyrostbraten (Bild:ORF).
Lehner empfiehlt Kürbisnockerl
Jochen Lehner portioniert den Rostbraten und entfernt den Knochen, dann werden die Schnitten plattiert, mit Salz und Pfeffer gewürzt und scharf angebraten. Dann das Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Das Fleisch kommt jetzt wieder in die Pfanne und darf weiter rasten. In der Zwischenzeit macht Jochen Lehner die Kürbisnockerl fertig.
Radio Burgenland am Wochenende; 3.9.11