Burgenland ORF.at
MI | 11.04.2012
Neusiedl-App (Bild: ORF)
TECHNIK
Neusiedl hat eigene App
Ab sofort kann man mit Smartphones oder Ipads aktuelle Daten über Neusiedl am See herunterladen. Mit der Stadtpräsentation via App ist Neusiedl ein Vorreiter nicht nur im Burgenland sondern österreichweit.
"Neusiedl Mobile"
Immer mehr Menschen nutzen Mobiltelefone, die auch einen Zugang ins Internet erlauben. Diese Funktionen nützt nun die Stadtgemeinde Neusiedl am See zusammen mirt dem örtlichen Tourismusverband und bietet eine App an.

Das App "Neusiedl Mobile" soll einen umfangreichen Überblick über Neusiedl am See geben.
Neusiedl-App (Bild: ORF) Gäste sollen sich wie Einheimische fühlen
Die wahre Stärke dieses Apps entfalte sich jedoch erst vor Ort - nämlich in Verbindung mit der GPS-Funktion des jeweiligen Smartphones. Diese könne genutzt werden, um die aktuelle Position in der Stadtkarte darzustellen oder um Kulturwege und "Marterlpfade" abzugehen, sagte Projektverantwortlicher Alexander Cserny.

"Die Gäste sollen sich mit Neusiedl mobile augenblicklich in Neusiedl am See zurechtfinden, den Überblick haben, sich auskennen, sich nicht wie ein Fremder, sondern wie ein Einheimischer fühlen", so Cserny.
Auch Nachrichten und Stadtführer
Es sind Stadtpläne ebenso abrufbar wie Wanderempfehlungen mit den Beschreibungen der Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Nicht nur Gäste sollen von dem neuen Service profitieren. Es lassen sich auch Stadtnachrichten, Neuigkeiten, Öffnungszeiten oder Veranstaltungshinweise herunterladen.

Die Integration des Neusiedler Stadtführers in Form von acht Kulturspaziergängen biete eine reizvolle Möglichkeit, die Heimatstadt wieder einmal bewusst zu durchwandern und das Wissen um die Neusiedler Geschichte und seine zahlreichen Kulturgüter aufzufrischen, hieß es bei der Präsentation.
Am Puls der Zeit
"In unserer Informationsgesellschaft bedarf es immer öfters Auskünfte zu jeder Zeit an jedem Ort. Apps sind der Schlüssel dafür. Ich freue mich, dass Neusiedl am See als erste burgenländische Gemeinde über ein eigenes App verfügt", sagte Bürgermeister Kurt Lentsch.
Kostenlos
Die App ist kostenlos. "Es soll allen Neusiedlern wie auch allen Touristen die Möglichkeit bieten, einfach, schnell und vor allem überall auf die wichtigsten Themen der Gemeinde- als auch der Tourismushomepage zugreifen zu können", so
Lentsch.
Ganz Österreich
Burgenland News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News